dance

Dance Ömotions

Ömotions Photography3064_hp7112_hp2003_hp4493_hpdance emotions – wie alles begann

Alles fing damit an, dass sich in meinem Kopf das Bild eines Tango-Paars festsetzte, das ich fotografieren wollte. Aber nicht in einer Tanzschule oder einem Ballsaal, sondern auf Schienen, im Wald, an einem See, kurz: überall da, wo kein Mensch auf die Idee käme, Tango zu tanzen.

Das Bild wurde immer deutlicher und mir wurde klar, dass da ein ganzes Projekt ans Licht der Welt wollte. – Der spontane Besuch einer Tanzschule im Nachbarort brachte den Stein ins Rollen, denn die befragten Tanzlehrer und -schüler waren von der Idee begeistert und schlugen ihrerseits weitere kreative Kulissen vor.

dance emotions

Ömotions-Özay Özmen Frankenthal

Anfang Juli 2013 fand das erste Probetanzen mit der ersten Amateur-Tanzgruppe statt. Daraus entwickelten sich Einzel-, Paar- und Gruppenshootings. Das Projekt zog immer weitere Kreise. Professionelle Tänzer zeigten erst Interesse und dann ihr Können, kleine Tanzmäuse machten begeistert mit. Fotografiert wurde an den unterschiedlichsten Locations: in den Hafengebieten von Ludwigshafen und Mannheim, am (und im) Lambsheimer See, mitten in der Heidelberger City, auf einer stark befahrenen Brücke vor der Frankfurter Skyline, auf den schwankenden Stegen der Wormser Marina oder im romantischen Park des Schlosses Herrnsheim.

Getanzt wurden eigene Choreografien, spontane Hiphop-Moves oder individuelle Ausdruckstänze. Bei allen Aufnahmen ging es darum, die Emotionen der Tänzer einzufangen – pure Lebensfreude, Konzentration oder auch mal Frust und Enttäuschung, wenn eine Bewegung nicht klappt, oder Erschöpfung nach dem hundertsten Versuch.

So entstand im letzten halben Jahr eine Sammlung außergewöhnlicher Bilder, denen ich nun durch einfühlsame oder extravagante Bearbeitung noch mehr Ausdruck, Stimmung oder Charme verleihe. Farben, die die Emotion des Bildes hervorheben; Bildausschnitte, die den Fokus auf ungewöhnliche Details verlagern; Spiegelungen, die das Auge verwirren.

Ömotions-Özay Özmen Lambsheim

Lassen Sie sich anstecken von den Gefühlen und Stimmungen auf den Bildern, lassen Sie sich mitnehmen auf meine Reise durch Licht und Farben, lassen Sie sich entführen in meine Welt der Emotionen – willkommen bei „Ö motions“.

Ömotions-Özay Özmen

Mein besonderer Dank gilt allen Tänzern, die so engagiert mitgemacht und dieses Projekt erst ermöglicht haben: Mitglieder und Trainerin der „fun&swing“-Formation „abgetanzt“, kleine Tanzmäuse aus den Kindertanzgruppen der Tanzschule „fun&swing“ in Frankenthal sowie professionelle Tänzer und Tanzlehrer der Tanzakademie „Dance Professionals“ in Mannheim.

3415_hp0081_oe1694_hp